AREIS wird neuer GOLD Partner der FRISCH AUF Frauen

von Holger Riegel

Die AREIS GmbH mit Sitz in Wolfschlugen wird ab der kommenden Saison neuer GOLD Partner der Handball Bundesliga Frauen von FRISCH AUF Göppingen. Die Vereinbarung gilt ab der Saison 2016/2017 für die kommenden drei Spielzeiten bis zum Ende der Bundesliga-Saison 2018/2019.

Unter anderem beinhaltet das Sponsoring Paket die Namensrechte an der VIP-Lounge sowie am Business Club der FRISCH AUF Frauen. Außerdem übernimmt AREIS weiterhin die Spielerinnenpatenschaft von Maxime Struijs, erhält Werbeflächen auf ihrem Fahrzeug, wie auch auf dem Fahrzeug von Michaela Hrbková.

Für die kommende Saisonvorbereitung wird das bereits geplante Trainingslager im Zillertal in Österreich finanziell mit unterstützt, um einen optimalen Start in die Saison zu gewährleisten. Weitere Werbemaßnahmen, wie unter anderem Aktionen rund um die Spieltage, sind ebenfalls in Planung. 

„Wir freuen uns sehr und sind überaus stolz, mit der AREIS GmbH aus Wolfschlugen einen weiteren wichtigen Partner aus der Region gefunden zu haben“, so Bianca Baar, die Marketingleiterin der FRISCH AUF Frauen. „Hier drückt sich die wachsende Begeisterung für den Frauen-Handball in Göppingen in einem deutlich größerem Engagement von Seiten des Unternehmens aus“ sagt Baar weiter. „Herr Boger hat sich in kurzer Zeit quasi vom Schnupper- zum GOLD-Partner entwickelt“ meint die Marketingleiterin, „das ist einfach großartig und zeugt von der vertrauensvollen und guten Zusammenarbeit.“

Benjamin Boger, in Vertretung der AREIS GmbH Entsorgung und Industrieservice A. Ruess, meint: „Wir glauben fest an die Zukunft von den FRISCH AUF Frauen.“ Und ergänzt: „Die letzten Jahre waren getragen von Maßnahmen zur Konsolidierung. Wie man dieses Jahr an diversen Lizenzentscheidungen der Mitbewerber in der Liga gesehen hat, war dies der richtige Kurs. Die daraus leider resultierenden sportlichen Einschnitte sind nicht immer einfach für alle Beteiligten. Auch in der Vermittlung zum Zuschauer hin. AREIS bekennt sich klar zum Frauen-Handball und auch zu den handelnden Personen im Umfeld der FRISCH AUF Frauen Bundesliga GmbH“.

„Die Dauer der Vereinbarung haben wir bewusst längerfristig gewählt, um den Handelnden mehr Planungsspielraum zu ermöglichen und das bisher geleistete zu honorieren“, erklärt Benjamin Boger zur Laufzeit bis 2019.

Die AREIS GmbH

Momentan beschäftigt AREIS Am Stammsitz in Wolfschlugen und an Außenstellen der Metropolregion Stuttgart, 24 Mitarbeiter. 

Schwerpunkt der Unternehmung ist es, Sonderabfälle aller Art zu Handeln, Transportieren und Makeln. Weitere Dienstleistungen aus dem Portfolio von AREIS sind Wertstoffhandel, Abscheiderservice und die Sparte Industrieservice.

Aus der Vergangenheit heraus hat das Haus A. Ruess enge Verknüpfungen in den Kreis Göppingen und beheimatet hier viele Partner und Kunden.

Pressemitteilung als pdf

Die Datei 20160421-Pressemitteilung-AREIS-wird-neuer-Gold-Partner.pdf herunterladen(97,9 KiB) Download

Zurück