25. Lotto-Cup: Verletzungen zwingen zur Absage

von Holger Riegel

Die Bundesligahandballerinnen von FRISCH AUF Göppingen mussten heute kurzfristig ihre Teilnahme am 25. Lotto-Cup der SV Ludwigsburg-Oßweil absagen.

Hintergrund sind personelle Engpässe im Kader der Göppingerinnen, die neben den Langzeitverletzten Klaudia Pielesz, Ana Petrinja und Anna Bergscheider nun auch auf Maxime Struijs und Lina Krhlikar verzichten müssen. "Wir bedauern sehr, dass wir ausgerechnet beim Jubiläum fehlen, aber wir hatten mit den kurzfristigen Ausfällen keine andere Möglichkeit", beschreibt Aleksandar Knezevic die Entscheidung. Das stramme Programm des zweitägigen Turniers wäre mit dem zur Verfügung stehenden Kader nicht machbar.

Für den Coach und sein Team steht nun die Genesung der angeschlagenen Spielerinnen im Vordergrund, damit die Grün-Weißen zum Saisonstart in zwei Wochen eine schlagkräftige Truppe zum Auswärtsspiel nach Dortmund schicken können.

Zurück