Nicole Dinkel & Karin Weigelt für 100 Länderspiele geehrt

von Redaktion

Schweizerischer Handball-Verband (SHV) - www.handball.ch

Die beiden Nationalspielerinnen Nicole Dinkel und Karin Weigelt haben im Oktober im Rahmen des Vierländerturniers in Tunesien ihre jeweils 100. Länderspiele bestritten. Gestern Abend wurden sie vor dem WM-Qualifikations-Spiel gegen Slowenien in der Saalsporthalle für die eindrückliche Marke von SHV-Zentralpräsident Ulrich Rubeli geehrt.

Heute Donnerstagabend gegen Weissrussland (20.15 Uhr, Saalsporthalle, Zürich) werden Nicole Dinkel und Karin Weigelt bereits ihre jeweils 102. Länderspiele bestreiten. Auch die bisherige Torausbeute kann sich sehen lassen. Nicole Dinkel (410) und Karin Weigelt (313) steuerten in ihren Länderspiel-Karrieren zusammen über 700 Tore zu den Ergebnissen der SHV-Auswahl bei.

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) gratuliert den beiden Leistungsträgerinnen zu diesem tollen Jubiläum und wünscht ihnen für die kommenden Länderspiele viel Erfolg.

 

Zurück