Weibliche B-Jugend im Pokal-Finale

von Holger Riegel

Sonntag, 03.04.2016 |10:45 Uhr | EWS-Arena Göppingen

Der Nachwuchs der Frisch-Auf-Frauen spielt am Sonntag ab 10:45 Uhr um den Handball-Baden-Württemberg-Pokal in der EWS Arena.

Als amtierender württembergischer Meister der weiblichen B-Jugend haben sich die Grün-Weißen für diesen Wettbewerb qualifiziert. In einer Dreiergruppe spielen die Meister aus Württemberg, Baden und Südbaden den Sieger aus. Um 10:45 Uhr treffen die Göppingerinnen zunächst auf den badischen Vertreter von der SG Eggenstein-Knielingen. Der Verlierer der Begegnung tritt dann um 13:15 Uhr gegen den badischen Meister aus Freiburg an. Das letzte Spiel im weiblichen Bereich findet dann um 15:45 Uhr statt, Freiburg misst sich dann mit dem Sieger der ersten Begegnung.

Zwischen den Spielen der Mädels sucht auch die männliche B-Jugend ihren Pokalsieger. Hier streiten sich die JSG Echaz-Erms, der TV Triberg und die HG Offtersheim/Schwetzingen um den Titel des Pokalsiegers und somit dürfte am Sonntag in der EWS Arena hervorragender Jugendhandball zu sehen sein.

Zurück