A-Jugend gewinnt souverän: 28:25 gegen Neckar-Kocher

07.10.2019
Autor:
Holger Riegel

Unterschiedliche Spielzüge führten zu Toren von allen Positionen, Ballgewinne wurden in Fast-Breaks in Zählbares umgesetzt, in der Abwehr wurde eine engagierte und couragierte Arbeit gezeigt und der Wille, ein gutes, erfolgreiches Spiel zu zeigen war allen Spielerinnen anzumerken.In den ersten 20 Minuten legten die Grün-Weißen Mädels immer vor, zunächst über eine gute rechte Seite, dann auch von links und aus der Mitte heraus.

Der ausgeglichene Stand von 11:10 (20. Minute) war lediglich den sechs (!!) 7-Meter-Toren geschuldet, die dem Nachsuchs aus Neckarsulm zugesprochen wurden. Bis kurz vor der Halbzeit blieb es ausgeglichen (15:15 bis zur 29. Minute), ehe zwei schnelle Tore den 17:15 Halbzeitstand für die FA-Mädels markierten.

Die 15 Minuten nach Wiederanpfiff war die stärkste Phase: innerhalb des 8:3-Laufs ließ die Abwehr auch den Schiedsrichtern keine Chance mehr auf 7-Meter-Pfiffe, während vorne konsequent abgeschlossen wurde: 25:18 in der 46. Minute.

Der 7-Tore-Vorsprung wurde bis zu 55. Minute gehalten. Einige Pfosten-/Lattentreffer in den letzten 5 Minuten und die nachlassende Konsequenz in der Abwehr ermöglichten den Mädels aus dem Unterland einige Gegentreffer, die den verdienten Heimsieg für FRISCH AUF aber nicht mehr ernsthaft gefährdeten.

Ein sehr zufriedener Coach Harald Beilschmied lobte seine Mannschaft: "So homogen wünsch ich mir das: in vielen Spielzügen lief der Ball über fast alle Positionen, bis er dann im Netz zappelte!" Ebenso schön war zu sehen, wie die Mädels sich auf dem Feld und von der Bank aus unterstützen.

Es spielten: Malena Bauer, Jule Wahler, Daniela Pantleon (Tor), Theresa Litzel, Laura Strlek (1), Lara Beilschmied (1), Mathilda Häberle (6), Talena Menke, Lara Laufer (1), Leonie Reutter (3), Emmelie Beitlich (7/2), Lara Kuhn (5), Alexandra Micu (3), Sina Schütte (1).Am Samstag, den 19.10. um 15.00 Uhr empfängt die FRISCH AUF A-Jugend den Nachwuchs vom Bodensee des SV Allensbach in der EWS-Arena. Es darf gerne gekommen, geklatscht und getrommelt werden!!

INSTAGRAM

  @frischauffrauen