Sieg gegen die SG Heidelsheim / Helmsheim

06.11.2019
Autor:
Holger Riegel

Die ersten paar Minuten des Spiels verliefen ausgeglichen, jedoch konnten sich die Frisch Auf Frauen 2 durch eine gut stehende Abwehr und eine starke Torhüterleistung bis zur 13. Minute eine 4-Tore Führung erspielen. In den darauffolgenden Minuten konnte der Vorsprung bis zum 11:5 in der 23. Minute weiter ausgebaut werden. Durch einige Fehler seitens der Frisch Auf Frauen 2 kamen die Damen der SG Heidelsheim vor der Pause zwischenzeitlich nochmal auf 3 Tore heran. Zur Halbzeit stand es 13:9 für die Damen von Frisch Auf 2.Nach der Pause konnten die Frisch Auf Frauen 2 durch konsequent gespielte Angriffe und aus einer starken Abwehrleistung resultierende Tempogegenstöße, die Tordifferenz auf zwischenzeitlich 13 Tore ausbauen.In den letzten 10 Minuten des Spiels konnte die SG Heidelsheim/Helmsheim nochmal auf 7 Tore verkürzen. Dies änderte jedoch nicht mehr viel am verdienten Heimsieg der Frisch Auf Frauen 2.Am kommenden Wochenende ist für die Damen von Frisch Auf 2 spielfrei, bevor es dann am 16.11 zum Duell gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen kommt. Huttenlauch, M.Bauer -Giunta (5/1), Beilschmied, Frantz (4/3), S.Bauer (3), Häberle (4), Mfomo (2), Wohnus (3), Schwenk (4), Traub, Ehmann (3), Kurz, Merz

INSTAGRAM

  @frischauffrauen